„Sommertraum“

Soloklavierkonzert und CD Album

Im Frühling spüren wir überall das Herannahen des Sommers.
Alle unsere Sinne werden intensiv angesprochen: wir können den Sommer bereits riechen, sehen, fühlen und vor allem hören.

Mit ihrem romantischen Programm möchte die weißrussische Pianistin Tatjana Karpouk diese wunderschöne Jahreszeit der intensiven Farben und Klänge begrüßen und die Zuhörer zum Träumen einladen:
Es sind Träume „Von fremden Menschen und Ländern“ von Robert Schumann, von der Liebe im „Liebestraum“ und in „Un Sospiro – Ein Seufzer“ von Franz Liszt, oder vom Wasser, das mal ruhig mal aufgewühlt ist, wie in der „Barcarolle“ von Frédéric Chopin.
Die Träume können auch unheimlich sein wie in der „Teuflischen Einflüsterung“ von Sergej Prokofjew oder zu einem Tanz mit Engeln verlocken, wie in der Tango-Suite „Angel“ von Astor Piazzolla.
Wenn der Tag sich zum Ende neigt hören wir ein ruhiges „Abendlied“ von Nikolaj Medtner und träumen am Ufer der Newa mit Peter Tschajkowskys „Weißen Nächten“.
Und am frühen Morgen erfreuen wir uns am lieblichen Vogelgesang in der Fantasie „Die Lerche“ von Mili Balakirew.

In diesem Konzert hören und genießen Sie Musik, die in eine verträumte Sommernacht entführt.

„Sommertraum“ Romantisches Soloklavierkonzert

Musik für eine verträumte Sommernacht

Liveprogramm (Auszug)

Robert Schumann
Von fremden Ländern und Menschen
ausKinderszenen
Arabeske op. 18
Traumes – Wirren ausFantasiestückeop. 12
Franz Liszt

Liebestraum As-Dur
Konzertetüde Un Sospiro (ein Seufzer)
Astor Piazzolla
Angel – Tangosuite:
Milonga del angel – La muerte del angel – Resurreccion del angel
Frédéric-Chopin
Barcarolle op. 60
Sergej Rachmaninow
Preludes op. 23:
Nr. 4 D-Dur, Nr. 5 g-moll, Nr. 10 Ges-Dur
Nikolaj Medtner
Abendlied aus „Vergessene Weisen“ op. 38

CD Titelliste

  1. J. S. Bach
    Italienisches Konzert F-Dur Allegro (04:08)
  2. Italienisches Konzert F-Dur Andante (04:45)
  3. Italienisches Konzert F-Dur Presto (04:18)
  4. Franz Schubert
    Impromptu B-Dur, op. 142, Nr. 3 (11:22)
  5. Frédéric Chopin
    Nocturno Es-Dur, op. 9, Nr. 2 (04:08)
  6. Frédéric Chopin
    Scherzo b-moll, op. 31, Nr. 2 (11:04)
  7. Franz Liszt Liebestraum As-Dur (05:08)
  8. Franz Liszt Mephisto – Walzer (12:59)
  9. Arno Babadschanjan Elegie g-moll (04:35)

CD Aufnahme und Bearbeitung: Michael Pfirrmann, Klangkomplex Lübeck

© 2018 Tatjana Karpouk